Brandenburger Grüne rufen zum Sternmarsch „Cottbus bekennt Farbe“ am 15.2. auf

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Brandenburger Grüne rufen zum Sternmarsch „Cottbus bekennt Farbe“ am 15.2. auf Clemens Rostock - gruene-brandenburg.de
(BPP) Zu dem Sternmarsch „Cottbus bekennt Farbe“ am 15. Februar werden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Brandenburg die Fraktionsvorsitzenden Axel Vogel und Ursula Nonnemacher, die energie- und wirtschaftspolitische Sprecherin Heide Schinowsky, der landwirtschafspolitische Sprecher Benjamin Raschke sowie der Landesvorsitzende Clemens Rostock teilnehmen. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Brandenburg rufen zusammen mit den anderen Landesverbänden von SPD, CDU und DIE LINKE gemeinsam zum Sternmarsch und der Kundgebung auf. Die Fraktionsvorsitzenden und die Landesvorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben den Aufruf „Cottbus bekennt Farbe 2018“ unterzeichnet. http://www.cottbuser-aufbruch.de

Dazu erklärt CLEMENS ROSTOCK: „Nach den Vorfällen in Cottbus ist es uns wichtig, ein Zeichen für das friedliche Miteinander und den sozialen Zusammenhalt zu setzen. Wir rufen die Cottbuser Bürgerinnen und Bürger auf, Gewalt, Hass und Hetze entgegenzutreten und für Weltoffenheit und gegen Rassismus zu demonstrieren. Wir stellen uns entschieden dagegen, dass der Jahrestag des alliierten Luftangriffes auf Cottbus vom 15. Februar 1945 von AnhängerInnen der rechtsextremen Szene, des rechtsgerichteten Vereins „Zukunft Heimat“ und PolitikerInnen der AfD missbraucht wird. Gerade Cottbus sollte uns daran erinnern, dass Rassismus und Ausgrenzung in Hass, Terror und Krieg enden können. Wir Bündnisgrüne setzen uns weiterhin dafür ein, dass Cottbus eine vielfältige, tolerante und gewaltfreie Stadt bleibt."

Treffpunkt von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gemeinsam mit dem Kreisverband Cottbus_
Donnerstag, 15.02.18 um 17 Uhr am Staatstheater Cottbus, Schillerplatz 1, 03046 Cottbus
Von dort wird sich der Zug ca. um 17.30 Uhr in Richtung Oberkirche in Bewegung setzen.
Die Abschlusskundgebung an der Oberkirche St. Nikolai, Oberkirchplatz 12, 03046 Cottbus folgt um 18 Uhr und wird 45-60 min dauern.

Quelle: Bündnis 90/Die Grünen Brandenburg

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesPressePortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.