60 Jahre Landeselternbeirat: Sechs Jahrzehnte unabhängiger Einsatz für Schülerinnen und Schüler

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
60 Jahre Landeselternbeirat: Sechs Jahrzehnte unabhängiger Einsatz für Schülerinnen und Schüler Mathias Wagner - mathiaswagner.de
(BPP) 60 Jahre Landeselternbeirat bedeuten aus Sicht der GRÜNEN im Landtag sechs Jahrzehnte Einsatz für unsere Schulen und vor allem Einsatz für die Schülerinnen und Schüler. „Der Landeselternbeirat hat es verstanden, jenseits aller tagespolitischen Trends, bildungspolitischen Stimmungen und jeweiligen politischen Mehrheiten die Frage in den Mittelpunkt zu stellen: Was bringt diese oder jene Veränderung unseren Kindern? Das ist nicht immer einfach“, erklärt Mathias Wagner, bildungspolitischer Sprecher und Vorsitzender der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, aus Anlass des heutigen Jubiläums. „Immer wieder wird versucht, den Landeselternbeirat (LEB) für die eine oder andere politische Seite zu vereinnahmen – umso wichtiger ist, dass diese Versuche dank seiner vielfältigen Zusammensetzung keinen Erfolg haben. Der LEB war und ist somit eine unverzichtbare Stimme, um Schule und die Bildungspolitik an den tatsächlichen Bedürfnissen der Gesellschaft auszurichten.“

„Gute Schulen gelingen im Zusammenspiel und durch das Zusammenwirken von Lehrerinnen und Lehrern, Schülerinnen und Schülern sowie Eltern“, so Wagner weiter. „Ich möchte den LEB ermutigen, weiter Wächter und Mahner zum Thema Qualität von Schule und Unterricht zu sein. Denn entscheidend ist, ob es unseren Schulen gelingt, alle Schülerinnen und Schüler bei der Verwirklichung ihrer Talente, Fähigkeiten und Träume bestmöglich zu unterstützen – und das unabhängig vom sozialen Hintergrund oder der Herkunft der Eltern. Neben der Landesschülervertretung ist der Landeselternbeirat der Akteur im Bildungsbereich, der sich unabhängig von anderen Interessen besonders auf diese Aufgabe konzentrieren kann und dies auch tut.“

„Auch im Namen der gesamten Fraktion danke ich dem LEB für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Es braucht eine starke und vernehmbare Stimme für die Interessen der Eltern und ihrer Kinder. Hier ist der Landeselternbeirat fordernd und zielstrebig, aber immer konstruktiv und mit Augenmaß. Wir schätzen seine wichtige Rolle im Bildungssystem – auch und gerade dann, wenn wir manchmal miteinander um den richtigen Weg ringen. Unser Dank gilt allen engagierten Eltern, die ehrenamtlich Zeit und Kompetenz einbringen, um in unserer Gesellschaft etwas zu gestalten. Sie sorgen Tag für Tag dafür, dass Schülerinnen und Schüler, ob zu Hause oder in der Schule, das beste Rüstzeug mit auf den Weg bekommen, um ihr weiteres Leben erfolgreich gestalten zu können.“

Quelle: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesPressePortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.