Konstituierende Sitzung - Weltoffen und vielfältig: GRÜNE stellen erneut jüngste Abgeordnete

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Konstituierende Sitzung - Weltoffen und vielfältig: GRÜNE stellen erneut jüngste Abgeordnete Mathias Wagner - mathiaswagner.de
(BPP) Die GRÜNEN im Landtag freuen sich, dass die beiden jüngsten Abgeordneten, die am Freitag gemeinsam mit dem Alterspräsidenten die Konstituierende Sitzung des Parlaments leiten werden, aus ihren Reihen kommen. „Lukas Schauder (22 Jahre) und Felix Martin (23) stehen für das junge, moderne, weltoffene und vielfältige Hessen“, erklärt Mathias Wagner, Vorsitzender der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Wir sind froh, viele junge Abgeordnete ebenso in unseren Reihen zu haben wie den zweitältesten Abgeordneten des Landtags, Frank Kaufmann (70). Unsere Fraktion spiegelt Hessen wieder, wie es zum Glück ist: bunt und vielfältig.“

Lukas Schauder aus Bad Soden stieß nach den Umweltkatastrophen der Öl-Plattform Deep Water Horizon 2010 und in Fukushima 2011 zu den GRÜNEN. Er arbeitete 2015 im erfolgreichen Wahlkampf des GRÜNEN Bürgermeisterkandidaten in Kelkheim, Albrecht Kündiger, mit und sitzt seit 2016 im Kreistag des Main-Taunus-Kreises. Im Landesparlament will er sich besonders bei den Themen Demokratiepolitik und Extremismusprävention einbringen.

Felix Martin aus Witzenhausen gehörte von 2015 bis 2017 dem Landesvorstand der GRÜNEN Jugend Hessen an, wurde 2013 Vorstandsmitglied im GRÜNEN-Kreisverband Werra-Meißner und sitzt seit 2016 im Kreistag. Er hat sich – auch als Kreisschülersprecher – unter anderem mit Bildungspolitik beschäftigt. Ein wichtiger Schwerpunkt war für ihn stets die Antidiskriminierungs- und die Queerpolitik, um die er sich auch im Landtag kümmern will. Außerdem werden Jugend und Ausbildung seine Schwerpunkte sein.

Seit ihrem Einzug in den Hessischen Landtag 1982 haben die GRÜNEN mit einer Ausnahme stets mindestens einen der beiden jüngsten Abgeordneten gestellt, die zu Beginn einer neuen Legislaturperiode als Schriftführerinnen und Schriftführer der Konstituierenden Sitzung fungieren. Darunter waren unter anderem die späteren Ministerinnen und Minister Iris Blaul, Priska Hinz und Tarek Al-Wazir, die spätere Landesvorsitzende Evelin Schönhut-Keil, der heutige Fraktionsvorsitzende Mathias Wagner und die heutige Landesvorsitzende und designierte Wissenschaftsministerin Angela Dorn.

Quelle: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesPressePortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.