Kommentar melden

Herr Rose erscheint mir verdammt selbstherrlich.
Da er sein Volk nicht ernst nehmen will, muss die Öffentlichkeit langsam erfahren, dass Herr Rose nicht als der Vertreter der Sinti steht, wie er vorgibt.