Carius: Thüringer Landtag hat Magnetwirkung / Rund 7400 Besucher beim Tag der offenen Tür

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Carius: Thüringer Landtag hat Magnetwirkung / Rund 7400 Besucher beim Tag der offenen Tür Christian Carius - Thüringer Landtag
(BPP) „Der Tag der offenen Tür im Thüringer Landtag hat auch dieses Jahr Magnetwirkung entfaltet. Rund 7400 Besucher aus ganz Thüringen haben heute hinter die Kulissen des Parlamentsbetriebs geschaut. Sie haben Führungen durch den Landtag erlebt, Vorträge, Diskussionen, Filmvorführungen und Ausstellungen besucht. Das Programm war informativ, vielfältig und auch unterhaltsam. Ich freue mich sehr über die große Resonanz. Sie zeigt, der Thüringer Landtag ist bürgernah, transparent und wird von den Menschen angenommen.“ Dieses Fazit zog Landtagspräsident Christian Carius zum Abschluss des Tags der offenen Tür im Erfurter Parlamentsgebäude.

Premiere hatten in diesen Jahr auch drei Liveübertragungen aus dem Plenarsaal, die über das Internetportal (www.thueringen-landtag.de) via Livestream gesendet wurden. Gezeigt wurden „Landtag im Dialog“ mit den Fraktionsvorsitzenden der im Parlament vertretenen Parteien und den Bürgern. Darüber hinaus standen ein Dialogformat zu Europa und der aktuelle Stand der Aufarbeitung der SED-Diktatur auf dem Live-Programm.

Unter den Gästen waren u. a. Ministerpräsident Bodo Ramelow, der Präsident des Tiroler Landtags, Dr. Herwig Staa, Mitglieder des Freundeskreises Kaliningrad, darunter die Staatssekretärin der Gebietsduma, Ljudmila Poplawskaja und der Direktor des Hessischen Landtags, Peter von Unruh. Beim Tag der offenen Tür waren u. a. Stiftungen, Vereine, Gedenkstätten, Landesmedienanstalt, Hilfsorganisationen, Polizei, Feuerwehr, Technisches Hilfswerk, Bundeswehr vertreten.

Offizielle Medienpartner waren die Mediengruppe Thüringen, der Mitteldeutsche Rundfunk, Antenne Thüringen, Landeswelle und TOP 40. Als Sponsoren kooperierten mit dem Landtag die Sparkasse Mittelthüringen, Thüringer Energie AG (TEAG) AOK Plus und Carl Zeiss.

Quelle: THÜRINGER LANDTAG

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesPressePortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.