Nahles: SPD unterstützt Abschaffung der Praxisgebühr

Nahles: SPD unterstützt Abschaffung der Praxisgebühr

(BPP) Zur aktuellen Diskussion um die Abschaffung der Praxisgebühr erklärt die SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles:

Die Abschaffung der Praxisgebühr ist sinnvoll. Sie hat keine Lenkungswirkung. Die Praxisgebühr hat sich zu einem reinen Finanzierungsinstrument entwickelt, das die Patienten einseitig belastet. Zudem verfügen die gesetzlichen Krankenkassen über genügend Finanzreserven, um einen Wegfall der Praxisgebühr auszugleichen. Mit der Abschaffung der Praxisgebühr hätten Patienten wieder mehr Geld im Portemonnaie und die Arztpraxen hätten weniger Bürokratie zu bewältigen.

Neben so vielem streitet sich die Koalition auch über die Abschaffung der Praxisgebühr. Für die SPD gilt: Abschaffung der Praxisgebühr ja, neue zusätzliche Kostenbeteiligung der Patienten nein!“

Quelle: spd.de
Bild-Quelle: spd.de / Dominik Butzmann