Außenminister Steinmeier zu den Präsidentschafts-Wahlen in Sri Lanka

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Außenminister Steinmeier zu den Präsidentschafts-Wahlen in Sri Lanka

(BPP) Außenminister Frank-Walter Steinmeier sagte heute zum Wahlsieg Maithripala Sirisenas bei den Präsidentschafts-Wahlen in Sri Lanka: Ich gratuliere Maithripala Sirisena zu seinem Wahlsieg. Wir wünschen ihm eine glückliche Hand und viel Erfolg für die Umsetzung seiner politischen Vorhaben für ein friedliches, demokratisches und inklusives Sri Lanka.

Ich freue mich über den weitgehend friedlichen und reibungslosen Wahlverlauf und die hohe Wahlbeteiligung. Es ist gut, dass die Bürger Sri Lankas in so großer Zahl zu den Wahlurnen geströmt sind und von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht haben.

Dass der bisherige Amtsinhaber Mahinda Rajapaksa seine Niederlage bei den Wahlen eingestanden hat und den Weg für einen friedlichen und demokratischen Übergang freimacht, verdient Respekt und Anerkennung.

Ich verbinde meine Glückwünsche auch mit der Hoffnung auf einen politischen Neubeginn mit Impulsen für eine grundlegende Aussöhnung der Volksgruppen. Sechs Jahre nach dem Ende des Bürgerkrieges gibt es nun eine reale Chance, der großen religiösen und ethnischen Vielfalt Sri Lankas – einem Markenzeichen des Landes – mit Gemeinsinn wieder Kraft und Vitalität zu verleihen.

Quelle: auswaertiges-amt.de
Bild: auswaertiges-amt.de / photothek Th. Imo/AA

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesPressePortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.