Benediktpreis von Mönchengladbach: Ministerpräsidentin hält Laudatio auf Königin Silvia von Schweden

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Benediktpreis von Mönchengladbach: Ministerpräsidentin hält Laudatio auf Königin Silvia von Schweden Annegret Kramp Karrenbauer - CDU Saar
(BPP) Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer hielt im Kaisersaal des „Hauses der Erholung“ in Mönchengladbach die Laudatio auf Königin Silvia von Schweden. Anlass ist die Verleihung des Benediktpreises, der für wertorientiertes und vor dem Hintergrund der christlichen-abendländischen Erfahrungen in besonderer Weise herausragendes Handeln verliehen wird. Eingeladen wurde die Ministerpräsidentin als Laudatorin vom Veranstalter, dem Verein „Benediktpreis von Mönchengladbach“, der diesen Preis in Kooperation mit der Stadt Mönchengladbach und mit der Förderung durch die Gladbacher Bank vergibt.



Video: YouTube - Saarland

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesPressePortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.