CDU-Fraktion begrüßt Brandenburger Schüler im neuen Schuljahr / Gordon Hoffmann: Wir wünschen allen brandenburgischen Schülern ein erfolgreiches Schuljahr ohne Unterrichtsausfall

(BPP) Die CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg begrüßte heute mit einer kleinen Aufmerksamkeit brandenburgische Schüler im neuen Schuljahr.

Gordon Hoffmann, bildungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg, sagt:

„Wir wünschen allen Schülern in Brandenburg ein erfolgreiches neues Schuljahr – Diesmal aber hoffentlich mit weniger Stundenausfall.

Die Schüler kommen gut erholt und frisch motiviert aus den Sommerferien. An Motivation in Sachen Bildung fehlt es aber der rot-roten Landesregierung. Der Unterrichtsausfall an Brandenburgs Schulen ist auf einem traurigen Höchststand. Es fallen jährlich mehr als 445.000 geplante Unterrichtsstunden aus.

Rot-Rot muss endlich aufhören, den Unterrichtsausfall schönzureden. Das Problem muss angepackt werden.“

Zum Hintergrund
In Brandenburg fallen jährlich 445.103 geplante Unterrichtsstunden aus (Quelle: MBJS). Durchschnittlich sechs Prozent der Lehrer stehen im Land wegen Krankheit nicht zur Verfügung – Im Pool der Vertretungslehrer sind jedoch nur drei Prozent. Deshalb müssen die Schulen zum Nachteil der Schüler größere Klassen bilden und Teilungs- und Förderunterricht reduziert werden.

Philip Gursch
Stellv. Pressesprecher
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg
Am Havelblick 8
14473 Potsdam

Tel.: 0331-966 1438
Fax.: 0331- 966 1407
 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.cdu-fraktion-brandenburg.de