Baden Württemberg

Bayern

  • Weniger Soja-Importe aus Übersee Weniger Soja-Importe aus Übersee
    (BPP) Bayerns Landwirte setzen in der Tierhaltung immer stärker auf Futtermittel aus heimischer Erzeugung. Wie Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber mitteilte, sind die Soja-Importe für die bayerische Landwirtschaft in den vergangenen sieben Jahren von 800 000 auf 500 000 Tonnen deutlich gesunken.…

Berlin

  • Vormarsch der Assad-Truppen auf Idlib: Katastrophe mit Ansage Vormarsch der Assad-Truppen auf Idlib: Katastrophe mit Ansage
    (BPP) Zur akuten Bedrohung der syrischen Stadt Idlib durch die Truppen des syrischen Regimes erklären Franziska Brantner, Sprecherin für Europapolitik, und Omid Nouripour, Sprecher für Außenpolitik: Der sich andeutende brutale Vormarsch der Assad-Truppen auf Idlib wäre eine Katastrophe mit Ansage.…

Brandenburg

  • Steeven Bretz: Die Betroffenen wollen die Wahrheit hören Steeven Bretz: Die Betroffenen wollen die Wahrheit hören
    (BPP) Im Skandal um den Brandenburger Pharmahändler Lunapharm, der illegale und wahrscheinlich wirkungslose Krebsmedikamente nach ganz Deutschland vertrieb, meldete sich am Montag Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke zu Wort. Trotz des mittlerweile offensichtlichen Aufsichtsversagens von Gesundheitsministerin Diana Golze sprach Woidke ihr…

Bremen

Hamburg

  • Rabe kredenzt wieder alten Wein in mäßig neuen Schläuchen Rabe kredenzt wieder alten Wein in mäßig neuen Schläuchen
    (BPP) Zum Beginn des neuen Schuljahrs hat Bildungssenator Ties Rabe wie gewohnt Zahlenspiele und Durchschnittswerte präsentiert. „Damit lässt sich aber nicht verdecken, dass der Senat der rasant steigenden Zahl der Schüler_innen und ihrer berechtigten Ansprüche weiterhin nicht gerecht wird“, erklärt…

Hessen

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

  • Landtagsdebatte zur WestSpiel-Privatisierung / Witzel: Roulette gehört nicht zu den Landesaufgaben Landtagsdebatte zur WestSpiel-Privatisierung / Witzel: Roulette gehört nicht zu den Landesaufgaben
    (BPP) Zur Plenardebatte über die Privatisierung des staatlichen Casinobetreibers WestSpiel erklärt der stellvertretende Vorsitzende und finanzpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Ralf Witzel:„Eine wettbewerbliche Ausschreibung des Glücksspielbetriebs ist ordnungspolitisch geboten, ökonomisch vernünftig und zugleich gesellschaftspolitisch verantwortbar – ohne Abstriche bei der Anbieterseriosität,…

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen

Sachsen-Anhalt

  • Hüskens: Beste Bildung ist das Fundament unserer Gesellschaft Hüskens: Beste Bildung ist das Fundament unserer Gesellschaft
    (BPP) "Es gibt aktuell nichts Wichtigeres als die Schulen zu stabilisieren. Die Landesregierung ist in der Pflicht, auch weil sie die Fehlentwicklungen der letzten Jahre zu verantworten hat,“ so die stellvertretende Vorsitzende der FDP Sachsen-Anhalt, Dr. Lydia Hüskens. Die Freien…

Schleswig-Holstein

  • Anita Klahn: MINT-Fächer voranbringen Anita Klahn: MINT-Fächer voranbringen
    (BPP) Zum Antrag der Jamaika-Koalition „Informatikunterricht zukunftsweisend voranbringen“ erklärt die bildungspolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:„Die MINT-Fächer voranzubringen, ist unser Ziel. Der Antrag der Jamaika-Koalition, der es möglich machen soll, Informatik als Profilfach in der Oberstufe zu…

Thüringen

  • Hochschulpolitische Leitlinien mit wichtigen Rahmensetzungen Hochschulpolitische Leitlinien mit wichtigen Rahmensetzungen
    (BPP) Das Kabinett hat heute die „Leitlinien zur Hochschulentwicklung bis 2025“ beschlossen. Vor diesem Hintergrund erklärt Christian Schaft, hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Ich begrüße insbesondere, dass sich der rot-rot-grün geführte Freistaat auch weiterhin dazu bekennt,…